Über uns

Wir verstehen uns als deutsch-russische Kanzlei, in rechtlicher und kultureller Hinsicht. Gründungspartner unserer Kanzlei ist Thomas Brand (Rechtsanwalt), der auch Managing Partner ist. 

Unser Fokus liegt auf dem russischen Wirtschaftsrecht sowie der Prozessvertretung. Mit unseren über 20 Anwälten, Juristen und Steuerberatern sowie Accountants arbeiten wir nach dem Full-Service-Konzept.

 

Unsere Beratungsschwerpunkte liegen im Gesellschafts-, Steuer- und Immobilienrecht sowie im Vertriebs-, Arbeits- und Prozessrecht. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mandanten bei der Lokalisierung und der Produktionsansiedlung in Russland.

 

Wir sind Mitglied in CBBL-Lawyers, dem einzigen weltweiten Netzwerk deutschsprachiger Wirtschaftskanzleien mit Niederlassungen in über 60 Ländern, und exklusiver Vertreter in Russland und Weißrussland. Dies ermöglichst organisatorisch und fachlich grenzüberschreitend zu arbeiten - ohne eine Großkanzlei zu sein.

 

Die Anwälte unserer Kanzlei verfügen über langjährige Erfahrung in deutschen und internationalen Kanzleien und arbeiten daher auf internationalem Niveau auf Deutsch, Englisch und Russisch. 

Thomas Brand berät seit über 20 Jahren ausländische Investoren bei ihren Investitionen und Transaktionen in Russland mit den Schwerpunkten Joint Ventures, M&A, Immobilienrecht sowie Handel und Vertrieb.

 

Zu unseren Mandanten in Russland zählen viele mittelständische Unternehmen als auch börsennotierte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Industriebereichen. 

 

Herr Brand ist stellbertretender Vorsitzender des Rechtskomitees der deutsch-russischen Auslandshandelskammer (AHK), ehemaliges Vorstandsmitglied der AHK und Vertrauensanwalt der österreichischen Außenhandelsstelle in Moskau. 

Vor Gründung von Brand & Partner war Herr Brand viele Jahre Managing Partner einer großen deutschen Kanzlei in Moskau mit über 30 Anwälten und gleichzeitig für die Rechtsberatung in Weiβrussland und Kasachstan zuständig. Seine Karriere begann Herr Brand bei Clifford Chance in Frankfurt und Moskau.

 

Unsere Steuerpartnerin, Valeria Khmelevskaya, ist Vorsitzende des Komitees für Steuern und Rechnungslegung der AHK in Moskau und vertritt die Interessen der deutschen Unternehmen gegenüber den russischen Steuer- und Finanzbehörden und vor Gericht.
 

Wir sind durch unsere Mitgliedschaften in  EUROJURIS International sowie Alliuris International Business Lawyers international vernetzt und können auf zuverlässige Partnerkanzleien in allen wichtigen Märkten zurückgreifen. 

 

Darüber hinaus sind wir Partnerkanzlei für viele deutsche und österreichische Kanzleien ohne Präsenz in Russland.

 

Über die Mitgliedschaft von Herrn Brand im Deutsch-Russischen Forum engagieren wir uns auch für den gesellschaftlichen Dialog zwischen Russland und Deutschland. 

 

Des Weiteren sind wir seit vielen Jahren Mitglied des Ostausschusses-Osteuropavereins der Deutschen Wirtschaft e.V. (OAOEV).

Unsere Mandanten 

Zu unseren Mandanten gehören vor allem deutschsprachige Unternehmen aus Österreich und Deutschland, die in Russland investieren oder schon lange tätig sind, und die teilweise hier oder weltweit Marktführer sind. 

Wir beraten dabei sowohl mittelständische Unternehmen als auch Großunternehmen und Konzerne aus den verschiedensten Industrien (Automobilindustrie, Handel, Bau, Anlagen, Infrastruktur, IT, Landwirtschaft etc.). Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne eine Referenzliste zukommen.

Pro Bono 

Um unserer sozialen Verantwortung nachzukommen, betreuen wir als Kanzlei „pro bono“ Projekte. Dies bedeutet, dass wir im Rahmen des geltenden Standesrechts soziale sowie kulturelle Einrichtungen, aber auch sozial Schwache, auf Wunsch beratend begleiten. In Moskau beraten und begleiten wir u.a. den deutschsprachigen Rotary Club Humboldt Moskau in allen rechtlichen Fragen.

In Russland bezieht sich dies vor allem auf das nicht unproblematische Gesetz „Über nichtkommerzielle Organisationen“ und das Gesetz "Über Wohltätigkeitsorganisationen". 

Sofern Sie unsere Unterstützung benötigen (z.B. bei der Gründung einer nichtkommerziellen juristischen Person in Russland), kontaktieren Sie uns bitte gerne. 

Darüber hinaus spenden wir Teile unserer Honorare an gemeinnützige Organisationen. Falls Sie ebenfalls spenden möchten und sich für konkrete Projekte interessieren, lassen Sie uns dies bitte wissen.